Mittwoch, 05. Dezember 2018 19:30 Uhr

Ort: Kneipe Eintritt: frei



Alerta – Die Antifa-Kneipe: #NoPolGNRW - Die Zweite



Mittwoch, 05. Dezember 2018 19:30 Uhr

Ort: Kneipe Eintritt: frei



Vortrag über die Pläne zum neuen Polizeigesetz in NRW von Rechtsanwalt

Christian Mertens



Wie ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt plant die

NRW-Landesregierung eine massive Verschärfung des Polizeigesetzes. Nach

einer Großdemonstration und breitem Widerstand im Sommer wurde die

Verabschiedung vertagt.



Nach einigen kleineren Änderungen soll das Gesetz jetzt aber noch im

Dezember durchgedrückt werden. Die geplanten Verschärfungen hebeln

grundlegende rechtsstaatliche Prinzipien wie die Unschuldsvermutung und

Gewaltenteilung aus.



Es gilt sich also nach wie vor einige wichtige Fragen zu stellen: Was

ist die „drohende Gefahr“? Ist dies mit den Grundrechten vereinbar?

Öffnet es dem „racial profiling“ Tür und Tor? Wer wird wann abgehört?

Was ist der Unterschied zwischen dem Gesetz in NRW und dem in Bayern?



Wir organisieren die Veranstaltung in Kooperation mit den Falken

Leverkusen um diese wichtigen Fragen zu klären. Nach dem Vortrag von

Rechtsanwalt Christian Mertens ist Zeit für eine Diskussionsrunde.

Da auch im Dezember wieder viele Aktionen geplant sind laden wir Euch

herzlich zu dieser Info- und Mobilisierungsveranstaltung ein.



Den Angriff auf unsere Grundrechte und Freiheit abwehren!

Polizeigesetz NRW stoppen!“



Für weitere Infos: www.polizeigesetz-nrw-stoppen.de & www.aalev.info


















COMICS, KABARETT, POETRY, MUSIK:

DAS WETTER VON MORGEN - „AUSGABE 7“

Samstag, 8. Dezember 2018

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 12,- Euro (ermäßigt 7,- Euro)





Upps, schon wieder Tannenzeit! Da geht es auch bei der brandneuen „Wetter von Morgen Show“ wahnsinnig grün und festlich zu. Die heilige Familie wird völlig neu aufgestellt. Comiczeichner Leo Leowald liest neumodische X-Mas-Comix (im XXL Format). Kabarettist Mark Welte er- und verklärt die vorweihnachtliche politische Landschaft. Komikerin Cornelia Pistorius singt zum ersten Mal in der Öffentlichkeit (k)ein Weihnachtslied. Kabarettistin Conny Crumbach erzählt besinnlich vom Pferd und vom Kapitalismus, während Horn-Hendrix Harald „Sack“ Ziegler nicht nur die Eurovisionshymne musikalisch wieder auferstehen lässt. Ein Festival der gepflegten Hassliebe. Polynebulös! - Mehr Infos über „Das Wetter von morgen“ unter http://wetterneindanke.stromversion.de.



Kartenvorverkauf:

Quettingen: Reisebüro Kampschulte, Maurinusstraße 17, 02171-57775,

Opladen: Bioladen Lebensbaum, Birkenbergstr. 23, 02171-48696,

Schlebusch: Buchhandlung Gottschalk, Mülheimer Str. 8, 0214-56481,

Wiesdorf: Zentral-Antiquariat, Lichstraße 26, 0214-41292.

Ohne Ermäßigung und zzgl. VVK-Gebühr auch an der Forum-Kasse sowie online über www.reservix.de.

Reservierung möglich unter kabarett@kulturausbesserungswerk.de oder 02171-764988.



Photos: J. Lutz






















KUNST GEGEN BARES

Die KAW-Kultshow

Dienstag,18. Dezember 2018,

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 4,- Euro


OFFENE BÜHNE:

KUNST GEGEN BARES

Die KAW-Kultshow



Es gibt sogar an einem gewöhnlichen Wochentagabend eine echte Alternative zu Couch und Fernsehen, und eine sehr vergnügliche dazu: Kunst gegen Bares, die Offene-Bühne-Kultshow, monatlich an jedem dritten Dienstag im KAW!

Comedy-Anarcho Torsten Schlosser und Rundfunk-Moderator Markus Steinacker präsentieren spritzig-witzig-souverän diverse Rampensäue und andere skurrile Bühnentiere und mit ihnen einen Reigen aus Poetry, Musik, Comedy, Kabarett und weiteren bühnentauglichen Unvorhersehbarkeiten. Das Besondere daran: Das Publikum führt Regie und entscheidet am Ende der Show, welcher der auftretenden Künstler zum »Kapitalistenschwein des Monats« gekürt wird. Mehr Infos auf der KGB-Website https://www.torsten-schlosser.de/videos/.



Kartenverkauf nur an der Abendkasse!

Reservierung möglich unter info@torsten-schlosser.de





Photo: J. Lutz


















Tomoko Sauvage + Dave Phillips

Samstag, 29. Dezember 2018

Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: 7,- Euro

 




Struppig Tanzen, die Leverkusener Veranstaltungsreihe für Kunst aus aller Welt, freut sich ganz besonders darauf, am letzten Samstag dieses Jahres die Ausnahmekünstlerin TOMOKO SAUVAGE aus Paris präsentieren zu können. Die Japanerin arbeitet seit Jahren schon an sehr minimalistischer, geradezu meditativer Musik. Auch ihr aktuelles Werk "solo waterbowls" basiert ausschließlich auf analogen Geräuschen und ihrer Verstärkung: unterschiedlich große, mit Wasser gefüllte Schüsseln sowie Unterwassermikrophone bilden dabei ihr einziges "Instrument". Dabei spielt die Spannung des Wassers, in das wir nur immer wieder greifen können, ohne es aber selbst greifen zu können, die Materialität dieses Instrumentes eine besondere Rolle. Die ihm entlockten Klänge bilden nun einen besonderen Jahresausklang, wie wir finden! https://youtu.be/UOe9ZOobJeg

Umrahmt wird ihr Auftritt vom Schweizer Künstler DAVE PHILLIPS, der hiermit sein ursprünglich im Juni geplantes Gastspiel mit gleich zwei sehr unterschiedlichen Sets nachholen wird. Zum einen eine “live action”, für deren ausdrucksstarke Lebendigkeit schwer Worte zu finden sind, und zum anderen wird er mit “field recordings” arbeiten, die er auf Reisen in der ganzen Welt aufgenommen hat und auf Konzerten verdichtet. Damit fing seine künstlerische Arbeit in den 80er Jahren in Zürich an, wo er sowohl solo, als auch mit vielen Anderen zusammen im Untergrund unterwegs war, etwa mit der Schimpfluch Gruppe, oder auch mit Fear of God, womit er eine der extremsten Grindcore-Veröffentlichungen der Achtziger machte. Konzerte gab Dave Phillips auf nahezu der ganzen Welt, von Japan bis Südamerika.

Durch die Förderung der KulturStadtLev wird nicht nur der ganze Abend erst ermöglicht, sondern auch dieser sagenhafte Eintrittspreis, zu dem diese beiden Ausnahmekünstler sicherlich sonst nicht zu erleben sind!















TORSTEN SCHLOSSER - „SCHLUSS MIT SCHLOSSER“



Jahresrückblick 2018

Samstag, 12. Januar 2019

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 12,- Euro (ermäßigt 7,- Euro)



TORSTEN SCHLOSSER - „SCHLUSS MIT SCHLOSSER“

Jahresrückblick 2018



Die Fußball-WM in Stalingrad, die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem oder die Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein - all diese politisch und gesellschaftlich hochexplosiven Themen interessieren Torsten Schlosser ... einen feuchten Kehricht. Er widmet sich stattdessen den wirklich wichtigen Themen des Jahres 2018 und stellt folgende Fragen: Wieso werden gebotoxte Kamele bei Schönheitswettbewerben diskriminiert? Weshalb braucht man zukünftig eine Genehmigung zum Sex? Und warum gehören Glücksspiele im Altersheim streng verboten?
Torsten Schlosser lässt die absurdesten Ereignisse des Jahres Revue passieren. Damit bringt der Kunst-gegen-Bares-Moderator und „Escht Kabarett“-Anarchist seine Ehrenfelder Bühnenkolumne „Klartext“ erstmals als abendfüllenden Blockbuster auf die Bühne. https://www.torsten-schlosser.de.

Kartenvorverkauf:

Quettingen: Reisebüro Kampschulte, Maurinusstraße 17, 02171-57775,

Opladen: Bioladen Lebensbaum, Birkenbergstr. 23, 02171-48696,

Schlebusch: Buchhandlung Gottschalk, Mülheimer Str. 8, 0214-56481,

Wiesdorf: Zentral-Antiquariat, Lichstraße 26, 0214-41292.

Ohne Ermäßigung und zzgl. VVK-Gebühr auch an der Forum-Kasse sowie online über www.reservix.de.

Reservierung möglich unter kabarett@kulturausbesserungswerk.de oder 02171-764988.


















KUNST GEGEN BARES

Die KAW-Kultshow

Dienstag, 15. Januar 2019,

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 4,- Euro


OFFENE BÜHNE:

KUNST GEGEN BARES

Die KAW-Kultshow



Es gibt sogar an einem gewöhnlichen Wochentagabend eine echte Alternative zu Couch und Fernsehen, und eine sehr vergnügliche dazu: Kunst gegen Bares, die Offene-Bühne-Kultshow, monatlich an jedem dritten Dienstag im KAW!

Comedy-Anarcho Torsten Schlosser und Rundfunk-Moderator Markus Steinacker präsentieren spritzig-witzig-souverän diverse Rampensäue und andere skurrile Bühnentiere und mit ihnen einen Reigen aus Poetry, Musik, Comedy, Kabarett und weiteren bühnentauglichen Unvorhersehbarkeiten. Das Besondere daran: Das Publikum führt Regie und entscheidet am Ende der Show, welcher der auftretenden Künstler zum »Kapitalistenschwein des Monats« gekürt wird. Mehr Infos auf der KGB-Website https://www.torsten-schlosser.de/videos/.



Kartenverkauf nur an der Abendkasse!

Reservierung möglich unter info@torsten-schlosser.de





Photo: J. Lutz

















KABARETT, KARNEVAL:

LKS - „LEVERKUSENS KLEINSTE SITZUNG“

Freitag, 15. Februar 2019

Samstag, 16. Februar 2019

Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: 17,- Euro (ermäßigt 10,- Euro)





Die etwas andere Leverkusener Karnevalssitzung ist längst Kult und garantiert einen fast vierstündigen vergnüglichen Abend mit anschließender Aftershow-Tanzparty.

Wieder einmal werden über 30 Gelegenheits- und Antijecken ein Feuerwerk der guten Laune und des rhein(hess)ischen Frohsinns abfackeln. Mit dabei sind diesmal Michael Meierjohann, Tim Whelan, Clapstick, Dany Hohn, Torsten Schlosser, Futur II+I, Mark Welte, Andreas Bender, Michael Schönen, Heinz-Reiner Schiefer und Michael Sabel. Durch die Sitzung “babbele” Gündä alias Wolfgang Müller-Schlesinger und Moritz Boddenberg, die bewährten LKS-Moderatoren aus zwei Generationen und zwei Ländern. Und als Ausgleich zum langen Sitzen startet anschließend die Tanzmusik im kleinen Saal mit DJ Double-A. Essbares darf wie immer mitgebracht werden, gut gekühlte Getränke gibt's vor Ort. Mehr Infos unter www.lks-lev.de.



Kartenvorverkauf:

Quettingen: Reisebüro Kampschulte, Maurinusstraße 17, 02171-57775,

Opladen: Bioladen Lebensbaum, Birkenbergstr. 23, 02171-48696,

Schlebusch: Buchhandlung Gottschalk, Mülheimer Str. 8, 0214-56481,

Wiesdorf: Zentral-Antiquariat, Lichstraße 26, 0214-41292.

Ohne Ermäßigung und zzgl. VVK-Gebühr auch an der Forum-Kasse sowie online über www.reservix.de.

Reservierungen sind für diese Veranstaltung leider nicht möglich.




















KUNST GEGEN BARES

Die KAW-Kultshow

Dienstag, 19. Februar 2019,

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 4,- Euro


OFFENE BÜHNE:

KUNST GEGEN BARES

Die KAW-Kultshow



Es gibt sogar an einem gewöhnlichen Wochentagabend eine echte Alternative zu Couch und Fernsehen, und eine sehr vergnügliche dazu: Kunst gegen Bares, die Offene-Bühne-Kultshow, monatlich an jedem dritten Dienstag im KAW!

Comedy-Anarcho Torsten Schlosser und Rundfunk-Moderator Markus Steinacker präsentieren spritzig-witzig-souverän diverse Rampensäue und andere skurrile Bühnentiere und mit ihnen einen Reigen aus Poetry, Musik, Comedy, Kabarett und weiteren bühnentauglichen Unvorhersehbarkeiten. Das Besondere daran: Das Publikum führt Regie und entscheidet am Ende der Show, welcher der auftretenden Künstler zum »Kapitalistenschwein des Monats« gekürt wird. Mehr Infos auf der KGB-Website https://www.torsten-schlosser.de/videos/.



Kartenverkauf nur an der Abendkasse!

Reservierung möglich unter info@torsten-schlosser.de





Photo: J. Lutz

















KABARETT, KARNEVAL:

LKS - „LEVERKUSENS KLEINSTE SITZUNG“

Freitag, 22. Februar 2019

Samstag, 23. Februar 2019 (AUSVERKAUFT!)

Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: 17,- Euro (ermäßigt 10,- Euro)

 



Die etwas andere Leverkusener Karnevalssitzung ist längst Kult und garantiert einen fast vierstündigen vergnüglichen Abend mit anschließender Aftershow-Tanzparty.

Wieder einmal werden über 30 Gelegenheits- und Antijecken ein Feuerwerk der guten Laune und des rhein(hess)ischen Frohsinns abfackeln. Mit dabei sind diesmal Michael Meierjohann, Tim Whelan, Clapstick, Dany Hohn, Torsten Schlosser, Futur II+I, Mark Welte, Andreas Bender, Michael Schönen, Heinz-Reiner Schiefer und Michael Sabel. Durch die Sitzung “babbele” Gündä alias Wolfgang Müller-Schlesinger und Moritz Boddenberg, die bewährten LKS-Moderatoren aus zwei Generationen und zwei Ländern. Und als Ausgleich zum langen Sitzen startet anschließend die Tanzmusik im kleinen Saal mit DJ Double-A.  Essbares darf wie immer mitgebracht werden, gut gekühlte Getränke gibt's vor Ort. Mehr Infos unter www.lks-lev.de.


Kartenvorverkauf:

Quettingen: Reisebüro Kampschulte, Maurinusstraße 17, 02171-57775,

Opladen: Bioladen Lebensbaum, Birkenbergstr. 23, 02171-48696,

Schlebusch: Buchhandlung Gottschalk, Mülheimer Str. 8, 0214-56481,

Wiesdorf: Zentral-Antiquariat, Lichstraße 26, 0214-41292.

Ohne Ermäßigung und zzgl. VVK-Gebühr auch an der Forum-Kasse sowie online über www.reservix.de.

Reservierungen sind für diese Veranstaltung leider nicht möglich.


















KUNST GEGEN BARES

Die KAW-Kultshow

Dienstag, 19. März 2019,

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 4,- Euro


OFFENE BÜHNE:

KUNST GEGEN BARES

Die KAW-Kultshow



Es gibt sogar an einem gewöhnlichen Wochentagabend eine echte Alternative zu Couch und Fernsehen, und eine sehr vergnügliche dazu: Kunst gegen Bares, die Offene-Bühne-Kultshow, monatlich an jedem dritten Dienstag im KAW!

Comedy-Anarcho Torsten Schlosser und Rundfunk-Moderator Markus Steinacker präsentieren spritzig-witzig-souverän diverse Rampensäue und andere skurrile Bühnentiere und mit ihnen einen Reigen aus Poetry, Musik, Comedy, Kabarett und weiteren bühnentauglichen Unvorhersehbarkeiten. Das Besondere daran: Das Publikum führt Regie und entscheidet am Ende der Show, welcher der auftretenden Künstler zum »Kapitalistenschwein des Monats« gekürt wird. Mehr Infos auf der KGB-Website https://www.torsten-schlosser.de/videos/.



Kartenverkauf nur an der Abendkasse!

Reservierung möglich unter info@torsten-schlosser.de





Photo: J. Lutz


















KUNST GEGEN BARES

Die KAW-Kultshow

Dienstag, 16. April 2019,

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 4,- Euro


OFFENE BÜHNE:

KUNST GEGEN BARES

Die KAW-Kultshow



Es gibt sogar an einem gewöhnlichen Wochentagabend eine echte Alternative zu Couch und Fernsehen, und eine sehr vergnügliche dazu: Kunst gegen Bares, die Offene-Bühne-Kultshow, monatlich an jedem dritten Dienstag im KAW!

Comedy-Anarcho Torsten Schlosser und Rundfunk-Moderator Markus Steinacker präsentieren spritzig-witzig-souverän diverse Rampensäue und andere skurrile Bühnentiere und mit ihnen einen Reigen aus Poetry, Musik, Comedy, Kabarett und weiteren bühnentauglichen Unvorhersehbarkeiten. Das Besondere daran: Das Publikum führt Regie und entscheidet am Ende der Show, welcher der auftretenden Künstler zum »Kapitalistenschwein des Monats« gekürt wird. Mehr Infos auf der KGB-Website https://www.torsten-schlosser.de/videos/.



Kartenverkauf nur an der Abendkasse!

Reservierung möglich unter info@torsten-schlosser.de





Photo: J. Lutz


















KUNST GEGEN BARES

Die KAW-Kultshow

Dienstag, 21 Mai 2019,

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 4,- Euro


OFFENE BÜHNE:

KUNST GEGEN BARES

Die KAW-Kultshow



Es gibt sogar an einem gewöhnlichen Wochentagabend eine echte Alternative zu Couch und Fernsehen, und eine sehr vergnügliche dazu: Kunst gegen Bares, die Offene-Bühne-Kultshow, monatlich an jedem dritten Dienstag im KAW!

Comedy-Anarcho Torsten Schlosser und Rundfunk-Moderator Markus Steinacker präsentieren spritzig-witzig-souverän diverse Rampensäue und andere skurrile Bühnentiere und mit ihnen einen Reigen aus Poetry, Musik, Comedy, Kabarett und weiteren bühnentauglichen Unvorhersehbarkeiten. Das Besondere daran: Das Publikum führt Regie und entscheidet am Ende der Show, welcher der auftretenden Künstler zum »Kapitalistenschwein des Monats« gekürt wird. Mehr Infos auf der KGB-Website https://www.torsten-schlosser.de/videos/.



Kartenverkauf nur an der Abendkasse!

Reservierung möglich unter info@torsten-schlosser.de





Photo: J. Lutz

















REGELMÄßIGE TERMINE

JEDEN MONTAG - Beschwerdechor.

Café - 19.30
Alle dürfen mitsingen.



JEDEN 1. MITTWOCH - Alerta - Die Antifa-Kneipe

Café - 19.30h
Jeden Monat die Info- & Diskussionskneipe der Antifaschistischen Aktion LEVerkusen - [AALEV], mit Vorträgen, Filmen und Diskussionen zu wechselnden Themen.



JEDEN 2. MITTWOCH - Jam Kneipe

Café - 20.00h
Jeden Monat die volle Packung Musik! Offene Bühne, egal ob Voll Profi, Amateur, Punk, Jazz oder Rock! Komm vorbei, bring dein Instrument mit und hab Spaß!



JEDEN 3. MITTWOCH - Punkrock-Kneipe!

Café - 19.00h
Die phänomenale neue PunkRock-Kneipe lädt ein mit monatlich wechselnden Specials. Jeden Monat gibts für Euch kalte Getränke, VoKü, Kicker und gute Musik!



JEDEN 4. MITTWOCH - Mittwochskneipen-Kneipe!

Café - 19.00h
Spiel, Spaß, Speise und lokale Musik aus Leverkusen.




JEDEN 5. MITTWOCH - Mittwochskneipen-Konzert!

Café - 20.00h
Offene Bühne für Junge, Neue, Bands aus Leverkusens Umgebung.



JEDEN 1. DONNERSTAG - Le Vegan, Seminar - 18.00h
Offenes Gruppentreffen

JEDEN LETZTEN DONNERSTAG - Hausplenum Seminar - 20.00h
Offenes NutzerInnen-Plenum - Mitdiskutieren, mitentscheiden.









Eine Online-Reservierung ist nicht möglich. Vorverkaufsstellen sind stets angegeben. Sonst nur Abendkasse.

Die Veranstaltungen werden von unterschiedlichen Veranstaltungsgruppen organisiert. Gerne leiten wir eure
»Anregungen an die Veranstalter_innen weiter.

Die Veranstalter_innen behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.