Sonntag, 21.07.2019 – 18Uhr



Kartenvorbestellung unter: jungestheaterlev@web.de
6,- ermäßigt / 12,-€


www.jungestheater.net
theater@kulturausbesserungswerk.de




Das Junge Theater zu Gast im KAW



Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner
Theaterstück von Ingrid Lausund

Fünf junge Menschen proben eine Wohltätigkeitsveranstaltung für ein afrikanisches Schulprojekt. Sie sind nicht prominent – aber überaus motiviert. Es soll darum gehen, Spendenbereitschaft zu wecken. Wie aber funktioniert das: unterhaltsam über Not und Elend in Afrika reden? Sollte man noch einen „echten“ Afrikaner engagieren, damit die Botschaft authentischer rüberkommt? Natürlich stellt sich auch hier die Konkurrenzfrage: Wer steht gerade im Rampenlicht, und wer bekommt warum welche Rede- und Spielanteile? Wo bleibt bei allem Engagement die Kunst – und was macht eigentlich die Palme auf der Probebühne?

von Ingrid Lausund
Ingrid Lausund, geboren in Ingolstadt. 2000 bis 2005 Hausautorin und -regisseurin am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Parallel inszenierte sie am Schauspiel Köln. Seit 2004 freie Autorin und Regisseurin. Unter dem Pseudonym Mizzi Meyer verfasst sie seit 2011 bislang 30 Drehbücher zur Fernsehserie Der Tatortreiniger. Ingrid Lausund lebt in der Bretagne und in Berlin.

Rainer: Nicklas Didschun
Erik: Lenny Blumberg
Leo: Annbritt Faubel
Esther: Marlene Meissner
Christine: Hannah-Lena Thomé

Regie: Petra Clemens
Regieasistenz: Kai Borner
mit freundlicher Unterstützung der VR Bank und KulturStadtLev

Kartenvorbestellung unter: jungestheaterlev@web.de
theater@kulturausbesserungswerk.de
















Sonntag 28.07.2019

14 Uhr



Probleme mit der Miete?



Auch Leverkusener Mieter leiden immer mehr unter steigenden Mieten,

als Einzelner fühlt man sich da oft ausgeliefert und machtlos.

Wir wollen mit euch Lösungen und Strategien erarbeiten,

Nachbarschafs Treffen und Informationsabende organisieren

und uns über Probleme austauschen.
















Drum&Bass @ Kulturausbesserungswerk



Sa, 03. August 2019

Beginn: 23:00 Uhr



Drum&Bass @ Kulturausbesserungswerk







▼▽▽▽▽▽▽▽▽▽▽▽▽▽▽▽▽▼



Line Up:



K.N.E.B (DDC / The Midnight Massacre)

Back2Back

Nano (Leak)



Badlokk (HANZOM MUSIC)

Back2Back

Special Guest (?!?!?!)



Adamaster (Savage Monopteros)

Back2Back

Bassgrow (COMABREAKZ)



▲△△△△△△△△△△△△△△▲



Info:

Datum: Sa, 03. August 2019

Beginn: 23:00 Uhr



Location:

Kulturausbesserungswerk / KAW (in der Kneipe)

Autonomes Zentrum für Kultur und Politik.

Kolberger Str 95a, 51381 Leverkusen



Unkostenbeitrag:

Nice Price 5 €



Links:

https://soundcloud.com/kneb

https://soundcloud.com/nano-sativa

https://soundcloud.com/badlokk/

https://soundcloud.com/adamaster

https://soundcloud.com/bassgrow



no weapons allowed, only love!

Tell a friend!



Drum&Bass Against Racism!

Gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Sexismus und jeglicher Art von

Diskriminierung

https://www.facebook.com/groups/DABARUK/



Supported by Stagehand & Event-Kollektiv



http://www.morgengrau.net/deeplink/?id=73875





--

Stagehand und Event Kollektiv

Sitz: Troisdorf 53840

































REGELMÄßIGE TERMINE

JEDEN MONTAG - Beschwerdechor.

Café - 19.30
Alle dürfen mitsingen.



JEDEN 1. MITTWOCH

- Alerta - Die Antifa-Kneipegoes Sommerpause @ »Sommer Sonne Antifa –

Kultur- & Politik-Festival«“

Alerta – Die Antifa-Kneipe am 7. August 2019 fällt aus.

Die Alerta-Crew verabschiedet sich in die Sommerpause und setzt den
Kneipentermin am 7. August 2019 aus.
Stattdessen werden wir uns in dieser zweiten August-Woche gemeinsam mit
vielen anderen beim »Sommer Sonne Antifa – Kultur- & Politik-Festival«
weiterbilden, vernetzen und entspannen.

Wir freuen uns, wenn ihr mit uns dabei seid, wenn es heißt:
Antifaschisisch campen! Weitere Infos und Anmeldung hierzu unter:
http://antifa.camp

Nächster regulärer Alerta-Termin: Mittwoch, 4. September 2019




( Café - 19.30h
Jeden Monat die Info- & Diskussionskneipe der Antifaschistischen Aktion LEVerkusen - [AALEV], mit Vorträgen, Filmen und Diskussionen zu wechselnden Themen. )



JEDEN 2. MITTWOCH - Jam Kneipe




Café - 20.00h
Jeden Monat die volle Packung Musik! Offene Bühne, egal ob Voll Profi, Amateur, Punk, Jazz oder Rock! Komm vorbei, bring dein Instrument mit und hab Spaß!



JEDEN 3. MITTWOCH - Punkrock-Kneipe!

Café - 19.00h
Die phänomenale neue PunkRock-Kneipe lädt ein mit monatlich wechselnden Specials. Jeden Monat gibts für Euch kalte Getränke, VoKü, Kicker und gute Musik!



JEDEN 4. MITTWOCH - KAW-Klugscheißer*innenQUIZ


Um 19.30 Uhr werden die Teams zusammen gelost und ihr dürft euch einen genialen Team-Namen überlegen.
Um 20 Uhr starten wir dann in den ersten von drei Blöcken á 10 Fragen zu unterschiedlichsten Themenbereichen.
Das Gewinner*innen Team bekommt eine Runde Freigetränke und wird auf unserem Klugscheißer*innen Pokal verewigt!
Die Startgebühren von 2€ pro Person werden komplett an Sea-Watch e.V. gependet.
Kommt vorbei und klugscheißert bei dem ein oder anderen Kaltgetränk um die Wette!




JEDEN 5. MITTWOCH - Mittwochskneipen-Konzert!

Café - 20.00h
Offene Bühne für Junge, Neue, Bands aus Leverkusens Umgebung.



JEDEN 1. DONNERSTAG - Le Vegan, Seminar - 18.00h
Offenes Gruppentreffen

JEDEN LETZTEN DONNERSTAG - Hausplenum Seminar - 20.00h
Offenes NutzerInnen-Plenum - Mitdiskutieren, mitentscheiden.









Eine Online-Reservierung ist nicht möglich. Vorverkaufsstellen sind stets angegeben. Sonst nur Abendkasse.

Die Veranstaltungen werden von unterschiedlichen Veranstaltungsgruppen organisiert. Gerne leiten wir eure
»Anregungen an die Veranstalter_innen weiter.

Die Veranstalter_innen behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.